Sonntag, 10. Juli 2016

( Rezension ) Eva Siegmund - Pandora - Wovon träumst du ?


Autor : Eva Siegmund
Titel : Pandora - Wovon Träumst du ?
Verlag : CBT
Seiten : 496
Format : Taschenbuch 
Preis : 12,99 Euro

Zum Buch


Klappentext Amazon :

 Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr ...

Meine Meinung : 

Sophie ist grade mal 17 Jahre alt als sie erfährt das, sie adoptiert ist. Nicht nur das als sie dan noch bei der Eröffnung des Testaments ihrer biologischen Eltern erfährt das sie eine Zwillingsschwester hat ist sie mehr als schockiert. Wieso wurden sie als Babys voneinander getrennt und was ist aus ihren biologischen Eltern geworden ? Wieso haben sie ihre Kinder einfach weggegeben ? Fragen über Fragen, die sich Sophie und ihre Schwester Liz stellen. So begeben sich die beiden auf die suche nach Antworten und geraten dadurch in Gefahr. Den manchmal ist es besser unentdeckt zu bleiben doch durch einen Fehler, den Sophie mit ihren Chip im Kopf machte, ist sie nun auf der Liste vom Sandmann, der alles daran setzt, die Zwillinge zu finden. Werden die beiden es, schaffen das Rätsel der Vergangenheit zu Lösen ? Und was hat der Sandmann mit der ganzen Sache zu tun ? Wer ist der Sandmann, der sich nie zu erkennen geben scheint ?

Fazit :

Ein Buch, das von der ersten bis zur letzten Seite überzeugt und keine Fragen offen lässt. Spannung steht hier ganz oben und auch das Gefühl nicht aufhören wollen zu lesen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und musste als weiter lesen, sobald ich dazu kam. Einfach ein klasse Buch, das ich gerne weiter empfehle, auch, wen das Cover nicht ganz zur Geschichte passt. Aber darüber kann man ja hin wegsehn. ;)

Sterne : 5 von 5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen