Dienstag, 30. August 2016

( Rezension ) Ashley Gilmore - Heather ( Belles Tochter ) Princess in Love 6 Teil

Autor : Ashley Gilmore
Titel : Heather ( Belles Tochter )
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten : 150
Format : Taschenbuch
Preis : 4,99 Euro

Zum Buch 

Klappentext Amazon :

Lieben wir sie nicht alle, die klassischen Märchen um Dornröschen, Schneewittchen und Co.? Wer aber wusste, dass diese inzwischen heranwachsende Töchter haben, die auf der Suche nach ihren eigenen Prinzen sind? Nach ihrem Abschluss an der Crown School absolvieren die Prinzessinnen ein 6-monatiges Magical in der Realen Welt – Zauber und Liebe inklusive. Aber welche von ihnen will am Ende überhaupt noch zurück nach Fairyland? --- Belles Tochter Heather ist aufgeregt wie nie. Sie freut sich sehr auf ihr Magical, das sie in Atlanta verbringen darf, sie hat nämlich vor, dort eine kleine Bäckerei zu eröffnen, in der sie ihre speziellen Küchlein verkaufen kann, mit denen sie noch jeden verzaubert hat. Als eines Tages der schüchterne Sam den Laden betritt, weiß sie sofort, was zu tun ist. --- Die Princess-in-love-Reihe ist auch für junge Leserinnen (ab 12 Jahren) geeignet. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen.

Meine Meinung :

Heather verbringt ihr Magical in Atlanta. Sie hofft dort nicht nur weiterhin ihren Hobby nach gehen zu können, sondern es auch zum Beruf zu machen. Ihr Traum von einer eigenen Bäckerei, wo sie ihre Muffins Backen kann und die Menschen somit verzaubern möchte. Ihr Traum ist zum Greifen nahe und da tritt auf einmal Sam in ihr Leben. Und Heather muss sich am Ende wie alle Princessinen entscheiden ob sie zurückkehrt oder in der Realen Welt weiter Leben möchte. Wie wird sie sich entscheiden ?

Fazit :

Auch der 6 Teil dieser tollen Princess Reihe ist der Autorin wieder sehr gut gelungen. So viel wie Heather gebacken hat bekam ich selbst sogar lust einen der Muffins zu essen. :) Ganz klar diese Reihe hat eine Leseempfehlung und ist für jeden Märchenfan ein muss.

Sterne : 5 von 5

Montag, 29. August 2016

Gemeinsam Lesen #179


1. Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du ?

S. 1 / 364

 Produkt-Information 

Klappentext Amazon :

Weißt du, wie Eisblumen duften?

Gerade frisch getrennt, verliert Rebekka im Stau die Nerven und fährt ihrem Vordermann auf die Stoßstange. Jetzt steht sie nicht nur vor den Trümmern ihres Lebens, sondern auch vor Gericht. Immerhin „darf“ sie Sozialstunden bei der 88-jährigen Dorothea von Katten ableisten. Die lebt allein in einer verwunschenen Villa, und zunächst scheinen die beiden Frauen nur ihre Dickköpfigkeit gemeinsam zu haben. Bis Rebekka auf ein lang gehütetes Geheimnis der alten Dame stößt und versteht, dass man sein Herz nicht auf ewig verschließen kann.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ? 

Rebekka Winter fand ihren Nachnamen schon immer sehr passend.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ?

Ich habe das Buch als Rezensions Exemplar bekommen und bin sehr 
gespannt wie es so ist. :)
Wie immer könnt ihr dan spätestens nächste Woche die Rezension von meinen aktuellen Buch lesen.

4. Haben Autoren bei dir Star - Charakter ?

Ich finde jeder ist auf seine eigene Art und Weiße ein Star. Man muss nicht berühmt sein um ein Star zu sein. :)

Sonntag, 28. August 2016

( Rezension ) Ashley Gilmore - Tania ( Rapunzels Tochter ) Princess in Love 5 Teil

Autor : Ashley Gilmore
Titel : Tania ( Rapunzels Tochter )
Verlag : CreateSpace Independent 
Publishing Platform
Seiten : 158
Format : Taschenbuch 
Preis : 5,99 Euro




Klappentext Amazon :

Lieben wir sie nicht alle, die klassischen Märchen um Dornröschen, Schneewittchen und Co.? Wer aber wusste, dass diese inzwischen heranwachsende Töchter haben, die auf der Suche nach ihren eigenen Prinzen sind? Nach ihrem Abschluss an der Crown School absolvieren die Prinzessinnen ein 6-monatiges Magical in der Realen Welt – Zauber und Liebe inklusive. Aber welche von ihnen will am Ende überhaupt noch zurück nach Fairyland?

Tania, Tochter von Rapunzel, darf die sechs Monate ihres Magicals in Nashville, Tennessee verbringen, was sie ganz besonders freut, da sie äußerst musikbegeistert ist. In der Stadt der Countrymusik wird sie sogar gleich entdeckt und kommt groß raus. Und im Grunde unterscheidet sich ihr neues Leben in der Realen Welt kaum von dem in Fairyland – wäre da nicht diese schreckliche Einsamkeit.

Die Princess-in-love-Reihe ist auch für junge Leserinnen (ab 12 Jahren) geeignet. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen.

Meine Meinung :

Tania macht ihr Magical in Nashville doch kommt sie bei ihrer Anreise nicht da raus, wo sie eigentlich hin wollte, sondern landet bei einen Bauernhof. Als sie dort sehr Gast freundlich aufgenommen wird, versucht sie nun ihr Glück in Nashville zu finden. Durch Tommy den Sohn der Familie gerät sie an eine Kneipen Besitzerin die grade eine Sängerin für 2 Tage die Woche sucht. Als Tania dann groß raus kommt, hat sie dennoch immer noch das Gefühl allein zu sein. Obwohl ihr Manager der ihr mittlerweile mehr bedeutet als gut für sie ist da ist fühlt sie sich dennoch allein. Doch dann passiert etwas, wovor Rapunzel ihre Tochter immer Schützen wollte. Tania muss sich nun entscheiden welcher für sie der richtige Weg ist und ob sie zurück nach Fairyland geht.

Fazit :

Ich finde es total toll das jede Figur, ihr eigenes Talent hat und das auch die Prüfung so ausgelegt sind, dass ihre Talente zum Einsatz kommen. Bin nun sehr gespannt, wie es weiter geht und was es sich die Autorin nach dieser Reihe einfallen lässt.

Sterne : 5 von 5

Freitag, 26. August 2016

Blogtour Ulrike Allert - Dein Herz & meine Seele

Willkommen bei der Blogtour Dein Herz und meine Seele


Heute haben wir das Thema

Liebe & Krankheit

Habt ihr euch je gefragt, wie es ist zu sterben?
Habt ihr vielleicht selbst schon jemand verloren der sterbenskrank war?

Ich möchte euch eine kleine Geschichte erzählen, die aus meinen Leben stammt und wie ich finde sehr gut zu diesem Thema passt. Dies ist mit der Familie des verstorben abgesprochen und ich möchte daher aus Respekt keine Namen nennen. Dies ist wirklich so passiert und ich hoffe, dass ihr daran auch erkennt wie wichtig es ist nie im Streit auseinanderzugehen. Man weiß nicht, wie lange man diese Person noch bei sich hat.

Es war 2015 als ich die Nachricht bekam, dass er einfach umgefallen ist.
Was ist genau passiert fragte ich G., doch er konnte mir nichts genaueres sagen. Er wäre einfach so an der Bushaltestelle umgefallen, ein Mann versuchte ihn solange wieder zu beleben, bis die Sanitäter kamen. Er wusste selbst nur, dasss S. nun in Wiesbaden auf der Intensivstation wäre und im Koma läge. Die Nachricht schockierte mich so sehr, dass ich anfing um ihn zu weinen. Vor 2 Jahren hab ich ihn doch erst wieder getroffen, nachdem wir über Jahre hin weg keinen Kontakt hatten. Wir trafen uns öfters, die Blicke und seine täglichen Nachrichten vor allem seine Blumenbilder die er mir an jedem einzelnen Tag schickte, werde ich nie vergessen. Wie oft saßen wir 4 Freunde zusammen. Wie oft haben wir uns überlegt ein Tattoo mit unseren Anfangsbuchstaben zu machen S.A.G.K und wie oft hatte er den großen Stofffrosch zum rum albern. Ich weiß noch das eine Mal als wir ins Feld gefahren sind um uns die Frankfurter Skyline an zu sehen und er später in meinem Auto auf dem Rücksitz lag und den Frosch im Arm hielt und dabei seelenruhig schlief. Oft gab es Meinungsverschiedenheiten mit meinen Ex K. der scheinbar eifersüchtig war, weil ich mich mit S. und G. so gut verstand. Als S. dann seine Wohnung verloren hat und bei mir einzog, weil ich ihm helfen wollte. 3 Wochen später hatten wir Streit aus gründen die ich nun nicht öffentlich machen möchte. Er zog zu K. und der Stress mit K. wurde nur noch schlimmer – bis es gar kein Kontakt mehr gab. Nun Jahre später die Nachricht. Einfach umgefallen, sein Herz hörte auf zu schlagen. Monatelang auf der Intensivstation im Koma. Später im Wachkoma, auf der normalen Station. Wie oft wollte ich zu ihm und hoffte so sehr er möge doch wieder aufwachen. Wie oft sagte G. wir fahren gemeinsam hin ihn besuchen. Im Januar 2016 verstarb er im jungen Alter von 30 Jahren in frieden und ich konnte nicht mal Lebe wohl sagen. Das einzige was bleibt, sind die Erinnerungen an eine Zeit, die ich nie vergessen kann. Eine Zeit, die viel zu kurz war und die nie wieder zurückkommen wird. 




Ich hoffe, ihr könnt nun verstehen wieso ich sage, dass egal ob ihr euch am Tage mit jemand gestritten habt, ihr euch auch wieder am selben Tag vertragen solltet.

Es wird euer Leben verändern, wenn ihr die Person die ihr liebt von ein auf den andern Augenblick verliert. Manchmal hat man die Chance noch Lebe wohl zu sagen, doch nicht jede Krankheit kann man früh genug erkennen und manchmal geht alles viel zu schnell. Daher geht niemals egal wann im Streit mit jemand auseinander, ihr werdet es ein leben lang bereuen dieser Person niemals sagen zu können, dass es euch leid tut.


Im Buch ,,Dein Herz und meine Seele,, geht es auch genau darum. Eine junge, herzkranke Frau die nicht weiß wie lange sie noch Zeit hat zu Leben. Und ein junger Mann, der alles tun würde um ihr das Leben nicht nur zu erleichtern, sondern es auch so schön wie möglich zu gestalten. Ob sie sich ihm anvertraut was ihre Ängste angeht und ob sie vielleicht doch den Mut findet sich zu verlieben auch wenn sie weiß das sie nicht lange Leben wird, erfahrt ihr im Buch. Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim lesen.

Meine Rezension zu dem Buch findet ihr >hier<

Ich hoffe, dass ich euch mit meinem heutigen Beitrag ein wenig zum nachdenken gebracht habe und wünsche euch weiterhin viel Spaß bei der Blogtour.


Gewinnspielfrage:

Habt ihr schon mal eine Person die ihr liebt verloren, wo euer Herz dran zerbrach und eure Seele bis heute mit zu kämpfen hat ?

Gewinne:

1. Preis - 1 signiertes Print mit Leseknochen und Lesezeichen
2. Preis - 1 Tasse mit signierter Postkarte
3. Preis - 3 x 1 E-Book "Dein Herz und meine Seele" im Wunschformat




Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 29.8.2016 um 23:59 Uhr.

Blogtour Ulrike Allert - Dein Herz & meine Seele

Willkommen bei der Blogtour Dein Herz und meine Seele


Heute haben wir das Thema

Liebe & Krankheit

Habt ihr euch je gefragt, wie es ist zu sterben?
Habt ihr vielleicht selbst schon jemand verloren der sterbenskrank war?

Ich möchte euch eine kleine Geschichte erzählen, die aus meinen Leben stammt und wie ich finde sehr gut zu diesem Thema passt. Dies ist mit der Familie des verstorben abgesprochen und ich möchte daher aus Respekt keine Namen nennen. Dies ist wirklich so passiert und ich hoffe, dass ihr daran auch erkennt wie wichtig es ist nie im Streit auseinanderzugehen. Man weiß nicht, wie lange man diese Person noch bei sich hat.

Es war 2015 als ich die Nachricht bekam, dass er einfach umgefallen ist.
Was ist genau passiert fragte ich G., doch er konnte mir nichts genaueres sagen. Er wäre einfach so an der Bushaltestelle umgefallen, ein Mann versuchte ihn solange wieder zu beleben, bis die Sanitäter kamen. Er wusste selbst nur, dasss S. nun in Wiesbaden auf der Intensivstation wäre und im Koma läge. Die Nachricht schockierte mich so sehr, dass ich anfing um ihn zu weinen. Vor 2 Jahren hab ich ihn doch erst wieder getroffen, nachdem wir über Jahre hin weg keinen Kontakt hatten. Wir trafen uns öfters, die Blicke und seine täglichen Nachrichten vor allem seine Blumenbilder die er mir an jedem einzelnen Tag schickte, werde ich nie vergessen. Wie oft saßen wir 4 Freunde zusammen. Wie oft haben wir uns überlegt ein Tattoo mit unseren Anfangsbuchstaben zu machen S.A.G.K und wie oft hatte er den großen Stofffrosch zum rum albern. Ich weiß noch das eine Mal als wir ins Feld gefahren sind um uns die Frankfurter Skyline an zu sehen und er später in meinem Auto auf dem Rücksitz lag und den Frosch im Arm hielt und dabei seelenruhig schlief. Oft gab es Meinungsverschiedenheiten mit meinen Ex K. der scheinbar eifersüchtig war, weil ich mich mit S. und G. so gut verstand. Als S. dann seine Wohnung verloren hat und bei mir einzog, weil ich ihm helfen wollte. 3 Wochen später hatten wir Streit aus gründen die ich nun nicht öffentlich machen möchte. Er zog zu K. und der Stress mit K. wurde nur noch schlimmer – bis es gar kein Kontakt mehr gab. Nun Jahre später die Nachricht. Einfach umgefallen, sein Herz hörte auf zu schlagen. Monatelang auf der Intensivstation im Koma. Später im Wachkoma, auf der normalen Station. Wie oft wollte ich zu ihm und hoffte so sehr er möge doch wieder aufwachen. Wie oft sagte G. wir fahren gemeinsam hin ihn besuchen. Im Januar 2016 verstarb er im jungen Alter von 30 Jahren in frieden und ich konnte nicht mal Lebe wohl sagen. Das einzige was bleibt, sind die Erinnerungen an eine Zeit, die ich nie vergessen kann. Eine Zeit, die viel zu kurz war und die nie wieder zurückkommen wird. 




Ich hoffe, ihr könnt nun verstehen wieso ich sage, dass egal ob ihr euch am Tage mit jemand gestritten habt, ihr euch auch wieder am selben Tag vertragen solltet.

Es wird euer Leben verändern, wenn ihr die Person die ihr liebt von ein auf den andern Augenblick verliert. Manchmal hat man die Chance noch Lebe wohl zu sagen, doch nicht jede Krankheit kann man früh genug erkennen und manchmal geht alles viel zu schnell. Daher geht niemals egal wann im Streit mit jemand auseinander, ihr werdet es ein leben lang bereuen dieser Person niemals sagen zu können, dass es euch leid tut.


Im Buch ,,Dein Herz und meine Seele,, geht es auch genau darum. Eine junge, herzkranke Frau die nicht weiß wie lange sie noch Zeit hat zu Leben. Und ein junger Mann, der alles tun würde um ihr das Leben nicht nur zu erleichtern, sondern es auch so schön wie möglich zu gestalten. Ob sie sich ihm anvertraut was ihre Ängste angeht und ob sie vielleicht doch den Mut findet sich zu verlieben auch wenn sie weiß das sie nicht lange Leben wird, erfahrt ihr im Buch. Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim lesen.

Meine Rezension zu dem Buch findet ihr >hier<

Ich hoffe, dass ich euch mit meinem heutigen Beitrag ein wenig zum nachdenken gebracht habe und wünsche euch weiterhin viel Spaß bei der Blogtour.


Gewinnspielfrage:

Habt ihr schon mal eine Person die ihr liebt verloren, wo euer Herz dran zerbrach und eure Seele bis heute mit zu kämpfen hat ?

Gewinne:

1. Preis - 1 signiertes Print mit Leseknochen und Lesezeichen
2. Preis - 1 Tasse mit signierter Postkarte
3. Preis - 3 x 1 E-Book "Dein Herz und meine Seele" im Wunschformat




Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 29.8.2016 um 23:59 Uhr.

Mittwoch, 24. August 2016

( Rezension ) Christelle Zaurrini - WinterNachtsSonne 2 Teil

Autor : Christelle Zaurrini
Titel WinterNachtsSonne 2 Teil
Verlag : Drachenmond Verlag
Seiten : 200
Format : Taschenbuch
Preis : 12 Euro

Zum Buch

Klappentext Amazon :

Seit dem Tod ihrer Eltern ist Bettys Kopf ein düsterer Ort voller Schmerz und tiefer Abgründe. Bevor sie sich in ihrer Trauer vollkommen verlieren kann, schickt ihr Bruder sie in eine Therapie, wo sie Aiden kennenlernt, in dessen Kopf dieselben Schatten hausen. Für eine Zeit scheint es, als könnten sie sich gegenseitig retten, doch dann beginnt für beide der Alltag wieder und Aiden scheint wie ausgewechselt. Gezwängt in Muster, die er nach all den Jahren nicht mehr ablegen kann, verletzt er Betty immer wieder. Ist ihre Verbindung stark genug, um die Rollen, in denen sie Zuflucht gefunden hatten, aufzugeben? Die Fortsetzung von Sommernachtswende

Meine Meinung :


Betty ist bis heute nicht über den Tod ihrer Eltern hin weg. Als ihr Bruder dan noch an kommt, dass sie umziehen damit Betty eine Therapie machen kann fühlt sie sich nur noch mehr missverstanden. In ihrer ersten Therapie Stunde lernt die Aiden kennen der auch seine Probleme hat, über die er erst mal nicht Reden möchte. Doch um so näher sich die beiden kommen um so mehr merken sie das sie, was für einander empfinden. Doch als sie erfahren das beide auf dieselbe Schule gehn, kann er da nicht mehr den kalten Macho spielen. Er muss sich entscheiden sein Ego und ach so tollen Freunde oder Betty, mit der er mehr verbindet, als er anfangs denkt. Ein Hin und Her ein Chaos der Gefühle. Werden die beiden zueinanderfinden oder bleibt es doch nur eine kurz zeit Beziehung ?


Fazit :

Mir hat der erste Teil richtig gut gefallen. Den 2 fand ich jetzt auch ganz gut jedoch ein wenig zu deprimierend. Betty verfällt in ein tiefes Loch der Trauer, aus dem sie allein nicht raus kommt. Aiden ist eher jemand der gar nicht über seine Probleme redet und somit sich selbst im Weg steht. Ein gutes Buch bzw. Reihe wovon mir der erste wirklich am besten gefiel.

Sterne : 5 von 5

Dienstag, 23. August 2016

( Rezension ) Ashley Gilmore - Julia ( Schneewittchens Tochter ) Princess in Love 4 Teil

Autor : Ashley Gilmore
Titel : Julia ( Schneewittchens Tochter )
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten : 136
Format : Taschenbuch
Preis : 4,99 Euro


 Zum Buch

Klappentext Amazon :

Lieben wir sie nicht alle, die klassischen Märchen um Dornröschen, Schneewittchen und Co.? Wer aber wusste, dass diese inzwischen heranwachsende Töchter haben, die auf der Suche nach ihren eigenen Prinzen sind? Nach ihrem Abschluss an der Crown School absolvieren die Prinzessinnen ein 6-monatiges Magical in der Realen Welt – Zauber und Liebe inklusive. Aber welche von ihnen will am Ende überhaupt noch zurück nach Fairyland? Schneewittchens Tochter Julia darf ihr Magical in Los Angeles verbringen. Dort arbeitet sie als Kellnerin in einem kleinen Diner, wo sie den Gästen aber nicht nur Burger und Fritten serviert, sondern auch gute Ratschläge in Sachen Liebe. Schon bald stehen die Leute Schlange bei ihr, denn es spricht sich herum, dass sie getrennte Liebende wiedervereint, hoffnungslosen Junggesellen zu ihrem Glück verhilft und vor allem, dass sie selbst noch Single ist. 

Meine Meinung :

Julia verbringt ihr Magical in Los Angeles, wo sie sich die große Chance erhofft, Schauspielerin zu werden. Doch wie das Leben so spielt bleiben Träume manchmal nur Träume oder doch nicht ? Neben ein paar kleineren Rollen kann sie in einen Diner Arbeiten wo sie nicht nur anderen die Liebe wieder näher bringt, sondern vielleicht auch selbst zwischen Schauspielerei und Kellnern noch ihre Liebe finden könnte. Kann sie ihren Traum von einer Schauspielkarriere umsetzen und wird sie ihr Glück in Los Angeles finden oder doch zurück nach Fairyland gehn ?

Fazit :

Julia zeigt uns das, egal wie schwer es ist, egal wie sehr ein Ziel auch entfern sein mag man nicht auf geben soll daran zu glauben. Ich konnte mich in Julia sehr gut rein versetzen da ich auch schon Träume hatte, die ich mir mit den Jahren erfüllt habe. Locker leicht und flüssig erkennt man auch hier den schreibstill der Autorin wieder. Sehr zu empfehlen, wen man Märchen mag.

Sterne : 5 von 5 

Montag, 22. August 2016

Gemeinsam Lesen #178


1. Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du ?

S.  1 / 200




Klappentext Amazon :

Seit dem Tod ihrer Eltern ist Bettys Kopf ein düsterer Ort voller Schmerz und tiefer Abgründe. Bevor sie sich in ihrer Trauer vollkommen verlieren kann, schickt ihr Bruder sie in eine Therapie, wo sie Aiden kennenlernt, in dessen Kopf dieselben Schatten hausen. Für eine Zeit scheint es, als könnten sie sich gegenseitig retten, doch dann beginnt für beide der Alltag wieder und Aiden scheint wie ausgewechselt. Gezwängt in Muster, die er nach all den Jahren nicht mehr ablegen kann, verletzt er Betty immer wieder. Ist ihre Verbindung stark genug, um die Rollen, in denen sie Zuflucht gefunden hatten, aufzugeben? Die Fortsetzung von Sommernachtswende

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?

Ich wache auf und mein erster Gedanke wandert sofort zu euch. 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ?

Da ich am Wochenende den 1 Teil verschlungen habe werde ich nun mit dem 2 beginnen und bin sehr gespannt wie es weiter geht. :)
Meine Rezension zum 1 Teil findet ihr >hier<

4. Hast du eine Mindest - oder Höchstmenge an Seiten, die du liest ?

Mir ist die Seiten menge egal. Ob Dick oder Dünn ich Verschlinge jedes Buch was mich anspricht. :)

( Rezension ) Christelle Zaurrini - SommerNachtsWende 1 Teil

Autor : Christelle Zaurrini
Titel : SommerNachtsWende Teil 1 von 2
Verlag : Drachenmond Verlag
Seiten  : 256
Format : Taschenbuch
Preis : 12 Euro

Zum Buch 


Klappentext Amazon :

Glück findet man nur dort, wo das Herz ist. Fünf Jahre nach dem Tod ihrer Mutter findet sich Emma zum ersten Mal wieder in ihrem Heimatdorf ein und stellt sich ihrer Vergangenheit. Alten Feindschaften, ihrer vernachlässigten besten Freundin und dem ganzen Schmerz. Dann taucht Dylan auf, selber gezeichnet vom Schicksal, und beginnt Emmas sorgsam errichteten Mauern einzureißen.

Meine Meinung :

Es ist 5 Jahre her das Emmas Mutter an Krebs starb. Mittlerweile ist sie 20 Jahre alt und auch ihr Vater scheint nun beschlossen zu haben sie allein zu lassen. Als ihre beste Freundin beschließt das Emma entlich mal wieder zu besuch kommen soll reist sie in ihre alte Heimat. Was als kurzer Flirt an einen Abend beginnt, verändert doch ihr ganzes Leben. Nicht nur das sie alte Freunde wieder trifft auch Dylan deren Eltern wie ihre Ersatz Eltern waren trifft sie wieder. Doch was Emma von Dylan erfährt, schockt sie nicht nur, sondern bringt sie auch zum Nachdenken und Dylan und seinen Schwestern ein Stück näher in eine neue Zukunft. Beide sind von Schicksal gezeichnet und beide müssen Lernen das sie die Liebe zueinander neu entdecken und akzeptieren müssen. Werden die beiden es, schaffen gemeinsam über den Schmerz und den Verlust zu verarbeiten oder gehn sie am Ende doch Getrennte wege ?

Fazit :

Ein sehr schönes Buch, das mich ein wenig an ,,Weil ich Layken Liebe,, und ,,Kirschroter Sommer,, erinnert hat. Also genau mein Genre :) Der schreibstill ist leicht und flüssig zu lesen. Die Geschichte wird aus der sicht von Emma und mal von Dylan erzählt so das man Sich in beide sehr gut rein versetzen kann. Ich empfehle jeden Leser ein paar Taschentücher und ganz klare Leseempfehlung.

Sterne : 5 von 5

Sonntag, 21. August 2016

( Rezension ) Christiane Lind - Im Schatten der goldenen Akazie

Autor : Christiane Lind
Titel : Im Schatten der goldenen Akazie
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten : 440
Format : Taschenbuch
Preis : 10,99 Euro


Zum Buch

Klappentext Amazon :

Erinnerungen bleiben, aber der Schmerz verweht mit dem Wind … Australien, Ende des 19. Jahrhunderts. Nach dem tragischen Tod ihrer Mutter haben die besonnene Victoria und die leidenschaftliche Catherine nur einander. Nichts scheint die Schwestern trennen zu können, bis der Opalschürfer Luke in ihr Leben tritt. Gut hundert Jahre später: Nach einer tiefen Enttäuschung folgt Franziska kurz entschlossen einem Brief ihrer Großtante Ella und reist nach Australien. Gemeinsam forschen die beiden nach ihren Wurzeln und begegnen starken Frauen, weisen Aborigines und dem entbehrungsreichen Leben deutscher Einwanderer. Vor der traumhaften Kulisse Queenslands entfaltet sich eine dramatische Familiengeschichte über mehrere Generationen.

Meine Meinung : 

Australien 1890

Es ist das Jahr, wo Victoria und Catherine alles haben, was sie sich wünschen. Bis zu dem Tag, als ihre Mutter von einer Schlange gebissen wird. Als sich die beiden Mädchen auf die Suche machen die Heilerin zu finden Stirbt ihre Mutter. 

7 Jahre Später 
Die Farm steht kurz vor der Pleite der Vater von Victoria und Catherine kommt bis heute nicht mit dem Verlust seiner Frau und Mutter seiner Kinder klar. Als ein neuer Arbeiter auf die Zuckerrohrfarm kommt, sieht Josef keine andere Möglichkeit als seine älteste Tochter, die irgendwann die Farm übernehmen soll zu verheiraten. So muss Victoria den Mann Heiraten, den eigentlich Catherine haben wollte. Durch den Verrat ihrer Schwester flieht Catherine zu ihrer Tante um sich ein neues Leben aufzubauen. Doch wird es Catherine gelingen ihr Glück dort zu finden ? Und wie geht es mit Victoria weiter ? Wird sie in Ihrer Ehe glücklich ?

Hannover 2016

Franziska ist eigentlich glücklich in ihren Leben. Trotzdem Verlust ihrer Eltern vor 4 Jahren hat sie und ihre Schwester es geschafft das Abitur zu machen. Als Franziska ihren Freund Julian mit ihrer Schwester erwischt, flieht sie nicht nur aus der Stadt, sondern auch aus dem Land. Durch einen Brief, den ihre Mutter vor ihren Tod von einer Tante bekommen hat, beschließt Franziska ihren Wurzeln in Australien zu verfolgen. Wird sie es ihre Wurzeln finden und sich mit ihrer Schwester irgendwann wieder Versöhnen ?

Meine Meinung :

Ein supertolle Familien Geschichte über Liebe, Familie, Verrat. Ein klasse schreibstill der leicht und flüssig zu Lesen ist. Am Ende bleibt keine Frage offen. Es hat mir sehr gefallen eine Reise nach Australien zu machen und die 4 Mädels zu begleiten. Ganz klar Leseempfehlung.

Sterne : 5 von 5

Mittwoch, 17. August 2016

( Rezension ) Ashley Gilmore - Wanda ( Arielles Tochter ) Princess in Love 3 Teil

Autor : Ashley Gilmore
Titel : Wanda ( Arielles Tochter )
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten : 144
Format : Taschenbuch
Preis : 4,99 Euro


Zum Buch 

Klappentext Amazon :

Lieben wir sie nicht alle, die klassischen Märchen um Dornröschen, Schneewittchen und Co.? Wer aber wusste, dass diese inzwischen heranwachsende Töchter haben, die auf der Suche nach ihren eigenen Prinzen sind? Nach ihrem Abschluss an der Crown School absolvieren die Prinzessinnen ein 6-monatiges Magical in der Realen Welt – Zauber und Liebe inklusive. Aber welche von ihnen will am Ende überhaupt noch zurück nach Fairyland? --- Wanda, Tochter von Arielle und Prinz Eric, verschlägt es nach Miami. Dort soll sie ihr sechsmonatiges Magical absolvieren und ein wenig Magie verbreiten. Eigentlich möchte Wanda nur Gutes tun und fängt als Altenpflegerin in einem Seniorenheim an, wo sie mit Leidenschaft ihre Märchengeschichten erzählt, doch dann wird sie am Strand von einem Modelscout entdeckt, der das neue Supermodel aus ihr machen will. Wird sie sich auf dieses Abenteuer einlassen? --- Die Princess-in-love-Reihe ist auch für junge Leserinnen (ab 12 Jahren) geeignet. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen.

Meine Meinung : 

Wanda verbringt ihr Magical in Miami wo sie sich erst mal zurechtfinden muss. Es ist viel schöner als sie erwartet hätte und nicht nur der Strand und das Meer gefallen ihr, sondern auch wie freundlich die Menschen sind. Als Wanda mit ihrer neu gewonnen Freundin in einen Altenheim anfangen kann als Altenpflegerin / Betreuungskraft zu Arbeiten macht es ihr von Tag zu Tag mehr spaß Märchen zu Erzählen und sich mit den alten Damen und Herren zu unterhalten. Als sie einen Ausflug zum Strand unternehmen, kommt ihr der Mann, entgegen der sie gerne als Model hätte. Doch Wanda ist skeptisch soll sie wirklich ? Als auf einmal ihre Mutter vor ihr steht und eine Traurige Nachricht bringt, muss Wanda sich entscheiden. Bleibt sie in der realen Welt bei ihren Alten Damen und Herren und den netten Fotografen oder geht sie zurück nach Fairyland, wo sie die Ungewissheit über jemand erwartet ?

Fazit :

Wanda ist so toll wie ihre Freundinnen. Einfach nur super symphatisch diese Figuren und der schreibstill der Autorin ist einfach total leicht und flüssig. Das macht richtig spaß etwas über die Kinder der Märchen Figuren zu erfahren. Bitte mehr davon. :)

Sterne : 5 von 5

Dienstag, 16. August 2016

( Rezension ) Audrey Carlan - Calendar Girl Berührt 2 Teil

Autor : Audrey Carlan
Titel : Calendar Girl berührt
Verlag : Ulltein Taschenbuch
Seiten : 416
Format : Taschenbuch
Preis : 12,99 Euro
  

 Zum Buch


Klappentext Amazon :

»Warum fühlst du dich allein, wenn du gerade einen Auftrag hast?«, fragte er. Ich kuschelte mich in seine Arme. »Ich schlafe nicht mit all meinen Kunden, Alec.« Jeder Monat bringt Mia Saunders ihrem Ziel näher, eine Million Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben. Im April ist sie die Begleiterin eines Baseball-Stars, der mehr von ihr will, als im Vertrag steht. Der Bad Boy ist hartnäckig - und höllisch sexy. Im Mai schmelzen Mias gute Vorsätze unter der Sonne Hawaiis dahin - mit dem Samoaner Tai Niko verbindet sie mehr als die gemeinsame Lust. Der Juni bringt einen spannenden Job in Washington D.C., aber auch Gefahr ...

Meine Meinung : 

Es ist soweit Mia muss sich von ihren Kunden Verabschieden um sich für den nächsten Kunden vorzubereiten. Doch möchte sie auch wissen wie es ihrer besten Freundin und ihrer Schwester geht. Als sie erfährt das ihre Schwester vor hat zu heiraten fällt sie aus allen Wolken. Mia ist schockiert doch muss sie auch einsehen das ihre Schwester mit fast 20 Jahren alt genug ist ihre eigenen Wege zu gehen. Als Mia zu ihren April Kunden reist von dem sie anfangs noch begeistert war ist das erste Zusammentreffen nur noch nervig. Was denkt sich dieser Kerl, wer er ist ? Hat er einen Kurs in ,,wie grab ich am besten eine Frau an,, gemacht und versucht es nun in der Praxis, um zu setzen ? Wird Mia sich den Monat April stellen und was meint ihre Tante, damit das es für Juni ein Problem gibt ?

April : 
Der Kerl ist so sexy, wie er Nervig ist. Doch irgendwie spielt er nicht in der richtigen Liga für Mia oder doch ?

Mai :
Sexy braun gebrannt und Tattoos was kann es Schöneres geben ? Wäre da nicht das Schicksal, das ganz andere Pläne hat.

Juni :
Ein Monat der Mia anfangs gar nicht gefällt, als sie mehr über ihren Kunden hört. Doch als sie da ist wird ihr ganz anders...

Fazit :

Ich mag diese Reihe irgendwie total. Der erste Teil war ja schon toll, wie Mia für ihren Vater Arbeiten geht um seine Schulden zu bezahlen. Auch hier erfahren wir wieder mehr über Mia und wie sie über sich selbst hin auswächst. Sexy Männer und prickelnde Erotik sind auf jeden fall wieder mit dabei.

Sterne : 5 von 5 

Montag, 15. August 2016

Gemeinsam Lesen #177



1. Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du ?

S. 1 / 433


Klappentext Amazon : 

Erinnerungen bleiben, aber der Schmerz verweht mit dem Wind …

Australien, Ende des 19. Jahrhunderts. Nach dem tragischen Tod ihrer Mutter haben die besonnene Victoria und die leidenschaftliche Catherine nur einander. Nichts scheint die Schwestern trennen zu können, bis der Opalschürfer Luke in ihr Leben tritt.

Gut hundert Jahre später: Nach einer tiefen Enttäuschung folgt Franziska kurz entschlossen einem Brief ihrer Großtante Ella und reist nach Australien. Gemeinsam forschen die beiden nach ihren Wurzeln und begegnen starken Frauen, weisen Aborigines und dem entbehrungsreichen Leben deutscher Einwanderer.

Vor der traumhaften Kulisse Queenslands entfaltet sich eine dramatische Familiengeschichte über mehrere Generationen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?

Oh, schon kurz vor zehn. Wie die Zeit verflogen war. Franziska hatte noch nicht einmal die Hälfte von dem geschafft, was sie sich für heute vorgenommen hatte.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ?

Ich freue mich sehr auf das Buch da ich schon andere Bücher der Autorin kenne die einfach nur klasse sind. Besonders freut es mich das ich es vor der Veröffentlichung lesen darf. :)

4. Welches Buch steht auf deiner Wunschliste ganz oben ?

Wollt ihr das wirklich wissen ? :) 

Ok ich verrate es euch aber Achtung ich gebe keine Garantie das nicht etwas davon auch auf eurer Wunschliste landet ;)

Produkt-Information  Produkt-Information  Produkt-Information  Produkt-Information  Produkt-Information  Produkt-Information 

Samstag, 13. August 2016

( Rezension ) Ashley Gilmore - Rosaly ( Dornröschens Tochter ) Princess in Love 2 Teil

Autor : Ashley Gilmore
Titel : Rosaly ( Dornröschens Tochter )
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten : 162
Format : Taschenbuch
Preis : 5,99 Euro

 Zum Buch


Klappentext Amazon :

Lieben wir sie nicht alle, die klassischen Märchen um Dornröschen, Schneewittchen und Co.? Wer aber wusste, dass diese inzwischen heranwachsende Töchter haben, die auf der Suche nach ihren eigenen Prinzen sind? Nach ihrem Abschluss an der Crown School absolvieren die Prinzessinnen ein 6-monatiges Magical in der Realen Welt – Zauber und Liebe inklusive. Aber welche von ihnen will am Ende überhaupt noch zurück nach Fairyland? --- Rosaly, Tochter von Dornröschen und Prinz Philipp, darf ihr Magical in New Orleans absolvieren, wo sie den Liebenden als Hochzeitsplanerin behilflich sein soll. Schon am ersten Tag begegnet sie dem Jazzmusiker Henry, jedoch hat sie für eigene Liebesangelegenheiten leider kein ganz so gutes Händchen. --- Die Princess-in-love-Reihe ist auch für junge Leserinnen (ab 12 Jahren) geeignet. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen.

Meine Meinung : 

Rosaly soll ihr Magical in New Orleans verbringen. Das einzige was sie damit bis jetzt verbindet ist die Jazzmusik, die sie ihm Unterricht mal gehört hat. Voller Vorfreude hofft sie dort nicht nur Jazzmusik kennen zu lernen, sondern auch ihre Prüfung zu bestehen. Als sie am ersten Tag auf Henry trifft, hofft sie das er ihr helfen kann. Den nicht nur das sie nun einen Job brauch und direkt ein als Hochzeitsplanerin findet, hofft sie auch irgendwie das Henry nicht hinter ihr geheimniss kommt. Doch um so mehr sie Henry und seine beiden Freunde kennenlernt um so schwerer ist es sich zu entscheiden, ob sie zurück nach Fairyland geht oder doch in der realen Welt bleiben will. Wie wird sich Rosaly am Ende entscheiden ? 

Fazit :

Ich mag diese Reihe langsam echt total. Anfangs kam mir von ersten Teil einiges bekannt vor und ich hatte schon die Befürchtung das sich nun alles doppelt lesen wird doch zum Glück kams anders. Rosaly ist mir wie Lizzy auch sehr Symphatisch rüber gekommen jedoch stellte sie sich in der Realen Welt nicht so tollpatschig an. In jeden Buch finden wir zwar die Liebe und Märchen aber finden die Märchen Figuren auch ihr Happy End ? Ihr könnt gespannt sein. Ganz klar 5 Sterne und ich bin nun auf den nächsten Teil gespannt, wie es mit Wanda ihrer Geschichte ist.

Sterne : 5 von 5

Mittwoch, 10. August 2016

( Rezension ) Ashley Gilmore - Lizzy ( Cinderellas Tochter ) Princess in Love 1 Teil

Autor : Ashley Gilmore
Titel : Lizzy ( Cinderellas Tochter )
Verlag : CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten : 162
Format : Taschenbuch
Preis : 5,99 Euro


Zum Buch 

 Klappentext Amazon :

Lieben wir sie nicht alle, die klassischen Märchen um Dornröschen, Schneewittchen und Co.? Wer aber wusste, dass diese inzwischen heranwachsende Töchter haben, die auf der Suche nach ihren eigenen Prinzen sind? Nach ihrem Abschluss an der Crown School absolvieren die Prinzessinnen ein 6-monatiges Magical in der Realen Welt – Zauber und Liebe inklusive. Aber welche von ihnen will am Ende überhaupt noch zurück nach Fairyland? In diesem ersten Band der Princess-in-love-Reihe begleiten wir Lizzy, jüngste Tochter von Cinderella und Prince Charming, nach New York City. Wird Lizzy ihre Prüfung bestehen und wird sie ihren Prinzen vielleicht sogar inmitten von Wolkenkratzern statt von Märchenschlössern finden? --- Die Princess-in-love-Reihe ist auch für junge Leserinnen geeignet. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen.

Lizzy - Cinderellas Tochter (ab 22. Februar erhältlich)
Rosaly - Dornröschens Tochter (ab 25. März erhältlich)
Wanda - Arielles Tochter (ab Mai erhältlich)
Julia - Schneewittchens Tochter (ab Juni erhältlich)
Tania - Rapunzels Tochter (ab Juli erhältlich)
Heather - Belles Tochter (ab August erhältlich)
Kayla - Jasmins Tochter (ab September erhältlich)
Rachel - Anastasias Tochter (ab Oktober erhältlich)


Meine Meinung : 

Lizzy ist die Tochter von Cinderella und Prince Charming wird für ihre Prüfung nach New York geschickt. Dort hat sie die Aufgabe den, glauben an Märchen und die Liebe zueinander wieder zu erwecken. Doch ist das einfacher gesagt als getan. In einer Fremden Stadt ohne jemand zu kennen muss sie sich nun ihrer Prüfung stellen. Als sie am ersten Tag schon auf Peter trifft der Kutscher in einen Park ist hofft sie das er ihr helfen kann die Prüfung zu bestehen. Monate später hat sie Freunde gefunden und die Entscheidung zurück zu gehen oder in New York zu bleiben fällt schwer. Den nur die wahre Liebe könnte sie dort halten doch hat sie diese wirklich gefunden oder ist doch alles nur ein Märchen ?

Fazit :

Ich kenne ja die ganzen Märchen und wer hat sie früher nicht gerne vor gelesen bekommen oder liest sie heute noch gerne. Dass die Märchenfiguren nun selbst Kinder haben sollen und in der Realen Welt wieder an den glauben an Märchen, Sagen und Legenden sowie der Liebe erwecken sollen find ich super. Mir hat das Buch richtig gut gefallen und ich habe mir direkt den nächsten Teil bestellt. Hier vergebe ich gerne eine lese empfehlung und

Sterne : 5 von 5

Montag, 8. August 2016

Gemeinsam Lesen #176


 1.  Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du ?

S. 179 / 608

 

Klappentext Amazon :

Viele Jahre sind vergangen, seit Helena Beaumont als junge Frau einen wunderbaren Sommer auf Zypern verbracht und dort ihre erste große Liebe erlebt hat. Nun kehrt sie zum ersten Mal zurück in das schöne alte Haus, um dort mit ihrer Familie die Ferien zu verbringen. Unbeschwerte Tage sollen es werden, verträumte Stunden am Meer und lange Nächte auf der Terrasse, doch schon bei ihrer Ankunft empfindet Helena ein vages Unbehagen. Sie allein weiß, dass die Idylle bedroht ist – denn es gibt Ereignisse in ihrer Vergangenheit, die sie ihrem Mann und ihren Kindern stets eisern verschwiegen hat. Wie lange aber kann sie die Fassade der glücklichen Familie noch aufrechterhalten? Als sie dann plötzlich ihrer Jugendliebe Alexis gegenübersteht, ahnt sie, dass diese Begegnung erst der Anfang einer Verkettung von Ereignissen ist, die ihrer aller Leben auf eine harte Bewährungsprobe stellt ...

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?

Helena merkte, mit welchen Stolz ihr Sohn Chloé zu den flelsen führte, und mit einen schlag wurde ihr klar, weshalb er sich in den vergangen Tagen so merkwürdig verhalten hatte :
Er war in Chloé verknallt.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ?

 Ich mag die Autorin Lucinda Riley total sie hat so einen leichten und flüssigen Schreibstill das man beim Lesen in eine andere Welt versinkt. Mittlerweile habe ich alle Bücher von ihr, nur noch nicht alle gelesen, aber noch nicht alle gelesen. :)

4. Gibt es ungelesene Bücher in eurem Regal, die ihr nicht zu eurem SUB zählt ? 

Nein eigentlich nicht ich weis grade noch nicht mal wie hoch mein Sub überhaupt ist. Müsste da echt mal wieder eine Liste machen.