Montag, 6. Juni 2016

( Rezension ) Tanja Neise - Küsse im Blitzlichtgewitter 1 Teil



Autor : Tanja Neise
Titel : Küsse im Blitzlichtgewitter
Verlag : Montlake Romance
Seiten :  228
Format : Taschenbuch
Preis : 9,99 Euro
Reihe : Centerstarks 1 von 3

Zum Buch 

Klappentext Amazon :

Sämtliche Zeitungen der Welt sind auf der Suche nach dem Superstar Darren Jenkins, dessen Band Centerstarks vor ein paar Jahren Knall auf Fall die Auflösung verkündet hat.

Die frischgebackene Klatschreporterin Elisa begegnet dem charismatischen Sänger zufällig in Berlin und als die beiden sich auch noch näherkommen, steht nicht nur Darrens bewegte Vergangenheit im Weg.

Elisa muss sich entscheiden: Karriere oder Liebe?

»Küsse im Blitzlichtgewitter« ist der erste von drei Teilen der »Centerstarks«-Reihe, in dem die große Liebe von vielen kleinen Hindernissen, Missverständnissen und Geheimnissen durchkreuzt wird.


Meine Meinung :

Als Elisa ein Job Angebot in Berlin als Reporterin erhält, ist sie Feuer und Flamme. Endlich fängt ein neues Leben an so das sie das alte hinter sich lassen kann den zu schwer sind bestimmte Orte und Erinnerungen in ihren Leben miteinander verbunden. Doch der neue Job bringt sie schon jetzt am Anfang ihrer neuen Karriere an ihre Grenzen. Sie soll alles über den Sänger Darren Jenkins raus bekommen der vor paar Jahren mit seiner Band Centerstars so bekannt war. Nach der Auflösung der Band reizen sich die Zeitungen um Neuigkeiten der Bandmitglieder. Als Elisa ausgerechnet mit Darren im Salon von Tommi zusammenstößt lernt sie ihn durch Tommi besser kennen. Nun muss sich Elisa entscheiden Job oder Liebe ? Den um so mehr Zeit sie mit Darren verbringt desto mehr entwickelt sich, da etwas was sie eigentlich gar nicht will oder doch ? Und was hat Darren für Geheimnisse vor ihr das er so verschlossen auf bestimmte Fragen reagiert ?

Fazit :

Erst mal muss ich Sagen : Ich will wissen wan der zweite Teil kommt ?
Ich kenne von der Autorin noch die Bücher ,,Der Orden der weißen Orchidee,, von den beiden Teilen ich mehr als begeistert bin. Nun kommt sie mit einer Liebes Geschichte um die Ecke bei der einen sogar der Topf auf den Herd anbrennt. ( Ähm ja man sollte nicht Kochen wen man so was Liest :) ) Aber zurück zum Buch es wird aus der Sicht von Elisa und Darren erzählt die einen von Anfang an ans Herz wachsen und man fiebert regelrecht mit, wie es den nun weiter geht mit den beiden. Es ist super spannend und Prickelnt so viel Gefühl Trauer und ja ein paar Tränen kamen auch also Taschentücher sind zu empfehlen. Und als kleiner Tipp nehmt euch sehr viel Zeit beim Lesen den dieses Buch legt ihr so schnell nicht mehr aus der Hand.


Sterne : 5 von 5