Sonntag, 19. Juni 2016

( Rezension ) Teresa Sporror - Verliebe dich nie in einen Rockstar 1 Teil


Autor : Teresa Sporror
Titel : Verliebe dich nie in einen Rockstar
Verlag : Carlsen
Seiten : 295
Format : Taschenbuch
Preis : 4,99 Euro

Klappentext Amazon :
Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau – DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey, und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in Mathe – und die will er ausgerechnet und ausschließlich von Zoey.
Meine Meinung : 
Zoey bekommt einen neuen Mitschüler und nicht nur das es ist ausgerechnet Alex alias Acid der bekannte Rocksänger, auf den ihre 3 besten Freundinnen total abfahren. Vor 2 Jahren wurde sie mit auf ein Konzert von ihm geschleppt und nun sitzt er auch noch neber ihr ? Was ein Albtraum. Der Kerl ist nichts Besonderes total nervig und lästig und nun soll sie ihm auch noch Nachhilfe in Mathe geben ? Als ob Zoey nicht schon genug von ihm und seiner Musik genervt wäre, kommt es noch Schlimmer. Den auf einmal hängt Alex an ihr wie ein Schatten und ihre Gefühlswelt spielt Achterbahn. Er ist doch nichts Besonderes wie kann er da auf einmal so anziehend auf Zoey wirken ? Soll sie sich wirklich auf Alex einlassen oder ist sie doch nur eine unter vielen von seinen Fans, die er ins Bett kriegen will ?

Fazit : 

Ein sehr lustiges und unterhaltsames Buch über Freundschaft, Liebe und Musik. Der schreibstill der Autorin ist sehr flüssig und man kann das Buch in einen Rutsch durch Lesen. :) Ich konnte es kaum aus der Hand legen obwohl es eher eine Teenie Geschichte ist fand ich sie sehr unterhaltsam. Bin mal gespannt wan ich dazu komme die andern Teile zu lesen.

Sterne : 5 von 5