Sonntag, 11. Dezember 2016

( Rezension ) Nica Stevens - Verwandte Seelen : Das Schicksal des Halbblutes 2 Teil

Autor : Nica Stevens
Titel : Verwandte Seelen : Das Schicksal des Halbblutes
Verlag : Drachenmond Verlag
Seiten : 300
Format : Taschenbuch
Preis : 12,90 Euro

Zum Buch

Klappentext Amazon :

Die innige Liebe zwischen Samantha und Jake bleibt nicht lange ungestört. Als die beiden noch glauben, Dougal wäre ihr einziges Problem, kommt es zu einem Zusammentreffen mit Jakes größtem Rivalen.
Der Unsterbliche Esca fühlt sich zu Samantha hingezogen, obwohl sie die Frau seines Feindes ist, und folglich nimmt das Unheil seinen Lauf. Er bedroht nicht nur ihr Leben, sondern besiegelt das Schicksal all derer, die sie liebt …


Meine Meinung :

Auch im 2 Teil der Verwandte Seelen Reihe Treffen wir wieder auf Sam und Jake. Nachdem Dougal erfahren hat, das Sam seine Enkeltochter ist versucht er alles wieder gut zu machen was er ihr antun wollte. Doch damit nicht genug. Den Esca sein zieh Sohn hat auf einmal Interesse an Sam. Nicht nur das dies Jake und seinen Freunden gar nicht gefällt gerät Sam dadurch in große Gefahr. Wird Jake es schaffen Sam zu retten oder kommt nun doch jede Hilfe für seine Seelenverwandte und die Menschen zu spät ?

Fazit :

Auch der 2 Teil ist wieder voller Spannung und gefahren. Wie auch schon im 1 Teil gefallen mir die Hauptpersonen sehr gut und auch die Geschichte an sich ist einfach klasse geschrieben und die Umgebung super da gestellt.

Sterne : 5 von 5