Dienstag, 28. Februar 2017

Weekly Blog News #2


Heute habe ich richtig gute Neuigkeiten für euch. Ich weis gar nicht, wo ich anfangen soll :D

Ok fangen wir mal, an was so bei mir auf den Blog los war.

Ankas Zeilenzauber :

Rezensionen :


Blogger Aktionen :

Beim ,,Top Ten Thursday,, ging es um ,,10 TV-Serien aus deiner Kindheit / Jugend,, da musste ich doch direkt mal 10 Musik Videos zeigen was ich damals so gern gesehen habe. Könnt ihr euch noch an eure Serien Erinnern ? Zum Beitrag >hier<

Beim ,,Wort zum Sonntag,, war das Thema ,,Neuerscheinungen im März 2017,, da habe ich direkt mal meine 3 Favoriten raus gesucht. Zum Beitrag  >hier<

Bei der ,,Montagsfrage,, ging es diese Woche um das Thema ,,Ein Buch das mich überrascht hat,, da habe ich eins genommen das grade sehr Gehypte wird. Wo ich Anfangs dachte ob das wirklich so gut ist. Doch es hat mich wirklich überrascht und mit gerissen. Zum Beitrag  >hier<


Gewinnspiel :

Ich habe sogar bei einen Gewinnspiel bei Lisas Bücherleben gewonnen. Vielen Dank Liebe Lisa ich bin schon sehr gespannt auf das Buch und natürlich wird es dazu in den nächsten Wochen eine Rezension geben. :)



Denke mal das, war es erst mal von mir. :) Aber damit noch nicht genug den ich habe für euch noch andere schöne News gefunden.

Blogger Seite :

Bei Goldkindchen ihren Blog gibt es grade ein Interview und Gewinnspiel mit Katja Martens sie verlost 2 Ebooks vielleicht wäre das sogar was für euch ? >Zum Gewinnspiel<

Facebook Seite :

Auch bei BookTeaser könnt ihr ein tolles Buch und Goodies gewinnen. Zum Gewinnspiel >hier<

Bei Kerstin's Bücherstube gibt es sogar 3 Bücher zu gewinnen schaut doch einfach mal vorbei. Zum Gewinnspiel >hier<


Lovelybooks :

Da gibt es grade ein ganz tolles Buch von Christiane Lind für eine Leserunde zu gewinnen. Zum Gewinnspiel >hier<

Weiße Rosen und die Titanic

So das war es erst einmal für diese Woche. Natürlich freu ich mich wen ihr an der Aktion ,,Weekly Blog News,, teilnehmt und selbst einen Beitrag schreibt und einen Link hinterlasst. Wie das alles so abläuft, gibt es >hier< noch mal die Anleitung.

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Stöbern und entdecken. :)


( Rezension ) Arthur Philipp - Der graue Orden : Die Dunkelmagierin 1 Teil

Autor : Arthur Philipp
Titel : Der graue Orden : Die Dunkelmagerin
Verlag : Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seiten : 576
Format : Taschenbuch
Preis : 14,99 Euro

Zum Buch

Klappentext Amazon :

Eine junge Magierin, ein uralter düsterer Orden, eine fast vergessene Prophezeiung

Fejas Talent für die Magie ist groß, doch noch kann die junge Frau es nicht nutzen. Als sie sich entschließt, der Schule der grauen Magier beizutreten, wird sie rasch zum Spielball der Intrigen der Mächtigen. Denn einst waren die grauen Magier gefürchtet, und es gibt Kräfte im Orden, die diesen um jeden Preis wieder zur alten Macht zurückführen wollen. Feja muss rasch lernen, ihre Magie zu nutzen, oder sie wird zwischen den Fronten zerquetscht werden. Doch niemand im Orden ahnt, dass eine dritte Partei Vorbereitungen trifft, um die tausend Jahre alte Ordnung zu zerschlagen – und Feja soll ihr Werkzeug sein …


Meine Meinung :

Dies ist mein erstes Buch des Autors gewesen. Anfangs hatte ich ein wenig Schwierigkeiten in die Geschichte rein zu kommen da die Namen und Orte ein wenig gewöhnungsbedürftig sind. Auch beim Lesen ist der Lesefluss dabei eher stockend, da man immer mal wieder überlegen muss wer nun wer war und welche Rolle die Person noch mal spielt. Die Idee ein Mädchen als Zaubererin zu nehmen hat mir richtig gut gefallen da es einfach mal, was anderes ist. Wer eine Geschichte mag die mit Politik, Intrigen und Zauberei zu tun hat sollte dieses Buch lesen. Doch wie schon gesagt ist es durch die ganzen Namen keine leichte Kost.

Fazit :

Eine Geschichte, die eher etwas ist, wen man viel Zeit und Geduld hat sich mit den ganzen Namen und Orten auseinander zu setzen. Ansonsten ist die Geschichte an sich super ausgedacht und sehr gut umgesetzt. Auch die Karten vorn und hinten im Buch sind sehr schön gestaltet worden.

Sterne : 4 von 5

Montag, 27. Februar 2017

Gemeinsam Lesen #203


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du ?

S. 1 / 704


Klappentext Amazon :

Plötzlich Prinzessin - oder doch nicht?

Eigentlich wollte Rebecca Porter, genannt Bex, sich in Oxford ganz auf die Uni konzentrieren. Doch als sie in das gleiche exklusive Wohnheim wie Prinz Nicholas, zukünftiger König von England, einquartiert wird, kommt alles anders. Trotz seiner allgegenwärtigen Bodyguards und überbesorgter Freunde kommen Bex und Nicholas sich näher – und Bex wird in eine Welt geworfen, die ihr völlig fremd ist, sowohl die guten Seiten (tolle Urlaube, Dinner im Palast) als auch die schlechten (Klatschpresse, nervige Familie). Und am Abend vor der Hochzeit des Jahrhunderts muss Bex sich fragen, ob sie für ihre große Liebe Nicholas wirklich ihr ganzes Leben aufgeben kann ...

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?

ICH habe keine Ahnung, was ich tun soll.
Die Anrufe und SMS häufen sich, hartnäckig und unerbittlich.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ?

Ich habe das Buch nun öfters mal bei Facebook gesehen und es hat mich einfach Neugierig gemacht. :)

4. Welches Buch eines eher unbekannten Autors / Autorin hat dich zuletzt begeistert ?

Das ist einfach :)
Ich mag die Bücher von Christiane Lind total ihre Bücher sind nicht sehr bekannt obwohl sie so klasse Bücher Schreibt.
Ihr letztes ist dieses hier das ich euch wirklich nur empfehlen kann.

Im Land des ewigen Frühlings: Guatemala-Roman

Zur Zeit hat sie auch eine Leserunde bei Lovelybooks für ihr Neues Buch welches im März Erscheint. 
Dort habt ihr die Chance 1 von 15 Taschenbüchern zu Gewinnen. :)

Weiße Rosen und die Titanic

Klappentext Amazon :

„… im schlimmsten Fall machen wir uns auf in die Neue Welt und kommen da groß raus.“


Zwei mutige Frauen
Ein Mann mit finsteren Plänen
Ein Schiff auf fataler Jungfernfahrt

Berlin, im Frühjahr 1912: Der Schauspielerin Paula und der Kostümbildnerin Luise steht eine glänzende Theaterkarriere bevor. Doch von einem Tag auf den anderen zerplatzen ihre Zukunftsträume. Die jungen Frauen verlieren Arbeitsplatz und Wohnung, ein gefälschter Schuldschein treibt sie zur Flucht. Letzte Rettung ist das großzügige Geschenk eines amerikanischen Verehrers: ein Erste-Klasse-Ticket für die Titanic. An Bord des eleganten Luxusdampfers findet Luise ihr Glück mit dem Steward Leonard, während Paulas Verehrer Ferdinand von Fahlbusch einen perfiden Plan verfolgt …

Ein packender Schicksalsroman vor dem Hintergrund eines dramatischen Schiffsunglücks.

Der neue Roman der Autorin des BILD-Bestsellers „Im Schatten der goldenen Akazie“.

Sonntag, 26. Februar 2017

Montagsfrage : Ein Buch das mich überrascht hat


Gibt es ein Buch, das dich positiv überrascht hat, von dem du es nie erwartet hättest?

Ja das gibt es. :)
Bei Facebook wurde das Buch von Ava Reed oft gepostet, dass es sehr gut sei. Ich habe es bei einer Leserunde gewonnen und war erst skeptisch da so viele von begeistert waren.
Doch ich kann mich der Begeisterung der Leser nur anschließen.

Warum ?

Eine Rezension findet ihr >hier<

( Rezension ) Ava Reed - Wir fliegen, wenn wir fallen

Autor : Ava Reed
Titel : Wir fliegen, wenn wir fallen
Verlag : Ueberreuter Verlag
Seiten : 304
Format : Hardcover
Preis : 16,95 Euro


Klappentext Amazon :

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

Meine Meinung :

Ich kann mich vielen Lesern die dieses Buch gelesen haben wirklich nur anschließen. Yara und Noel sind ein direkt vom ersten Augenblick an Symphatisch und man muss sie einfach gern haben. Obwohl beide ihre lasst, zu Tragen haben und innerlich mit sich selbst und ihren Gefühlen Kämpfen merkt man doch, was Noel sein Onkel vor seinen Tod für einen Wunsch hatte. Seine Liste, die er den beiden vermacht ist, für mich nur ein Vorwand um das um zu setzen, was er sich wirklich wünschte. Den manchmal sind wir selbst zu blind etwas zu sehen was andere in uns sehn und ihnen schon lange vor uns klar ist. Und genau darum geht es in diesen Buch. Die Autorin hat es geschafft ihren Lesern ein Spiegel vors Gesicht zu halten damit sie selbst einfach mal Nachdenken.

Fazit :

Anfangs wollte ich es nicht glauben was andere sagen doch dieses Buch rührt wirklich zu tränen und bringt ein zum Nachdenken. Doch ist es nicht genau das, was wir Leser wollen ? In eine Welt eintauchen die unsere ähnlich ist damit wir wissen das wir nicht allein sind mit unserer lasst ? Für mich ein Buch, das ganz klar eine Leseempfehlung verdient. Leider gibt es nur 5 Sterne sonst hätte ich auch gerne mehr geben.

Sterne : 5 von 5

Weitere Rezension zu dem Buch gibt es bei :

Samstag, 25. Februar 2017

Wort zum Sonntag : Neuerscheinungen im März 2017


Neuerscheinungen im März 2017

Es Sonntag und somit auch wieder die Aktion ,,Wort zum Sonntag,, von Gedankenvielfalt

Heute geht es um Neuerscheinungen im März :)
Da zeig ich euch doch gleich mal auf was ich mich da so freue.

Auf welche Bücher freut ihr euch so ?


AchtNacht: ThrillerSebastian Fitzek -- AchtNacht

Es ist der 8. 8., acht Uhr acht.
Sie haben 80 Millionen Feinde.
Werden Sie die AchtNacht überleben?

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie.
Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen.
In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen.
Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei.
Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten - und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.

Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.
Es ist ein massenpsychologisches Experiment, das aus dem Ruder lief.
Und Ihr Name wurde gezogen!

Der neue Blockbuster von Sebastian Fitzek, dem „Meister des Wahns“ – exklusiv im Taschenbuch.


Bloody Mary: Du darfst dich nicht verliebenNadine Roth - Bloody Mary : Du darfst dich nicht verlieben

»Mein Name ist Mary. Bloody Mary. Sie rufen mich, und ich töte sie. Doch dieses Mal nicht. Er hat mich gerufen. Und das hat alles verändert.« Im Jahr 1990 wird die sechzehnjährige Mary Jane Wyler von einem Serienmörder auf grausame Art und Weise umgebracht und findet sich in der Totenwelt wieder. Gefangen hinter Spiegeln, wartet sie darauf, dass jemand nach ihr ruft, um Rache an den Lebenden zu nehmen. Der siebzehnjährige Avian glaubt nicht an diesen Mythos. Um seinem besten Freund zu beweisen, dass alles reine Fiktion ist, ruft er den Rachegeist und sieht sich plötzlich Bloody Mary gegenüber. Aber ist sie tatsächlich so blutrünstig, wie die Legende behauptet? Oder steckt hinter der Furcht einflößenden Gestalt nur ein einsames Mädchen, das sich nach Mitgefühl und Wärme sehnt? Avian versucht, zu Mary Jane Wyler durchzudringen, doch er spielt dabei mit seinem Leben. »In der Welt der Toten gibt es drei Regeln: Zeige keine Gnade, zeige keine Schwäche, zeige keine Gefühle. Ich habe jede einzelne gebrochen.«


Ewig dein - DeathlineJanet Clark - Ewig dein Deathline

Eine Liebe wie der Anbeginn der Welt

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.

Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.

Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...

( Rezension ) Gena Showalter - Verrat im Zombieland 4 Teil

Autor : Gena Showalter
Titel : Verrat im Zombieland
Verlag : HarperCollins
Seiten : 432
Format : Hardcover
Preis : 14,99 Euro


Klappentext Amazon :

Was machst du, wenn deine große Liebe dich aus dem Jenseits um Hilfe anfleht? Du hilfst. Auch wenn es dich das Leben kosten kann.

Gibt es noch größere Feinde als die Zombies, die Menschenfleisch wollen? Jetzt schon.

„Du musst helfen!“ Zombie-Jäger Ashton „Frosty“ traut seinen Augen nicht: Seine große Liebe Kat hat eine Botschaft aus dem Jenseits für ihn. Sie wirkt so lebendig, dabei ist sie doch bei der letzten monumentalen Schlacht gegen Anima Industries gestorben. Sofort geht er zu dem Ort, den Kat ihm beschreibt. Und sieht schockiert, wer seine Hilfe braucht: Milla Marks, die verantwortlich für Kats Tod ist! Am liebsten würde er die miese Verräterin den gierigsten Zombies zum Fraß vorwerfen. Aber als Anima Industries zurückkehren, um aus den Zombies endgültig das Geheimnis der Unsterblichkeit zu pressen, müssen er, Ali Bell und ihr Freund Cole umdenken. Bevor es für die Zombie-Jäger zu spät ist. Und für die Welt.

Meine Meinung :

Die Reihe hat mir bis zum 3 Teil richtig gut gefallen auch wen es hier und da ein paar Punkte gab, die mir nicht so gut gefallen haben. Der 4 Teil handelt ausschließlich um Frosty, Milla und Kat. Es wird abwechselnd aus der Sicht von Frosty und Milla erzählt. Obwohl Frosty sie anfangs immer noch nicht leiden kann und ihr nicht wirklich vertraut merkt man das sie sich stück für stück doch näherkommen.

Fazit :

Für mich war der 4 Teil eher enttäuschend, da er mit den vorherigen 3 Teilen nicht mehr viel gemeinsam hatte.

Sterne : 4 von 5

( Rezension ) Gena Showalter - Showdown im Zombieland 3 Teil

Autor : Gena Showalter
Titel : Showdown im Zombieland
Verlag : MIRA Taschenbuch
Seiten : 400
Format : Hardcover
Preis : 14,99 Euro


Klappentext Amazon :

Während Ali endlich ihre Beziehung mit Cole genießen kann, braut sich neues Unheil zusammen: Anima Industries überfällt die jungen Zombiejäger, vier der Freunde sterben. Eine klare Kriegserklärung – bis Ali bei der nächsten Attacke entdeckt, dass sie Untote kontrollieren und Schwerverletzte heilen kann. Eine sehr nützliche Gabe im alles entscheidenden Showdown, und doch ein zweischneidiges Schwert: Die überaus seltene Fähigkeit kann nämlich nur vererbt werden – und beweist, dass Ali mit der verräterischen Jägerin verwandt sein muss, die Coles Mutter zum Zombie machte. Wie soll ihre Liebe diesen Schlag verkraften?

Meine Meinung :

Die ersten beiden Teile von Alice fand ich ganz gut. Der 3 Teil jetzt war so spannend das ich ihn nicht mehr aus der Hand legen konnte. Man merkt schon das sich Alice immer mehr zur Zombiejägerin entwickelt von den traurigen Mädchen das ihre Eltern bei einen Auto Unfall verloren hat und täglich zur Schule geht ist nichts mehr da. Immer mehr stürzt sie sich in gefahren und neuen Abenteuern. Als sie dann auch noch etwas über ihre Familie und ihre Fähigkeiten als Jägerin erfährt, geriet sie mit Cole aneinander den der ist alles andere als begeistert. Werden die beiden diese Bürde zusammen meistern und Anima Industries entlich zum Einsturz bringen ?

Fazit :

Es ist und bleibt spannend. Was für ein Glück habe ich den 4 Teil schon hier, damit ich direkt weiter lesen kann. Was im 1 Teil so harmlos anfing, wird hier zu einen richtigen Zombie Gemetzel. Meiner Meinung nach sollten Jugendliche solche Bücher erst ab einen gewissen alter Lesen. Den mit dem Kopfkino beim lesen ist mir stellenweise schon schlecht geworden. Dennoch würd ich die Bücher immer wieder lesen, weil es von Teil zu Teil immer besser wird.

Mittwoch, 22. Februar 2017

Top Ten Thursday #301


10 TV-Serien aus deiner Kindheit / Jugend

Was ein tolles Thema da musste ich doch direkt erst mal überlegen was ich damals so geschaut habe. :)

Wünsche euch viel spaß beim Videos an sehen und bin sehr gespannt was ihr davon noch kennt. :)

Die Kickers



Sailor Moon



Die Teenage Mutant Hero Turtels


Calimero


Glücksbärchis


Die Gummibärenbande


Alfred Jodokus Kwak


Wickie


Heidi


Die Schlümpfe



Ja ich weiß ich bin ein Typisches Kind der 80er Jahre... :D

( Rezension ) Amanda Hocking - Die Tochter der Tryll : Vereint 3 Teil

Autor : Amanda Hocking
Titel : Die Tochter der Tryll : Vereint
Verlag : CBT
Seiten : 352
Format : Taschenbuch
Preis : ??


Klappentext Amazon :

Vereint - in der Magie der Liebe

Wendy Everly lebt ein Leben als Außenseiterin, bis Finn sie in die Welt der Tryll entführt. Endlich versteht Wendy, wer sie wirklich ist. Doch das magische Reich der Tryll ist tief entzweit. Nur Wendy ist mächtig genug, das Volk zu einen – wenn sie bereit ist, alles zu opfern ...

Wendys achtzehnter Geburtstag steht kurz bevor – und ihre Vernunftheirat mit Tove. Dabei droht ein Krieg am Horizont der Tryll; sie erwarten jeden Moment den Angriff der verfeindeten Vittra. Da erreicht Loki die Tore von Förening – zu Tode erschöpft und voller Wunden – und bittet um Amnestie. Wendy willigt ein, gegen den erbitterten Widerstand von Finn, der Loki zutiefst misstraut. Als sich die Lage zuspitzt, setzt Wendy alles auf eine Karte. Wird ihr Opfer reichen, um die zu retten, die sie liebt?

Meine Meinung :

Auch hier wird wieder sehr viel schon im Klappentext verraten, was ich wirklich schade finde. Wendy steht immer noch im Krieg von Tryll und Vittra zwischen den Fronten nur das sie jetzt weis was sie will und was nicht. Ich habe die Reihe mal gekauft da einige begeistert von waren und mir auch die Cover sehr gut gefallen. Doch leider muss ich sagen find ich die Reihe eher enttäuschend, wie ihr in den vorherigen Rezensionen ja lesen konntet. Mir fehlt da die richtige Spannung die Gefühle zu einander. Ich als Leserin konnte mich in Wendy leider nicht wirklich rein versetzen, da es einfach auch manchmal viel zu schnell von einer Situation in die nächste ging. Manches mal hatte ich das Gefühl das da zwischen drin einfach, was fehlte.

Fazit :

Eine Reihe, die für manche vielleicht sehr schön zu lesen ist und ich finde für zwischen durch wen man, keine hohen Erwartungen hat ist die Reihe ganz ok. Doch ich habe mir da mehr von erhofft.

Sterne : 4 von 5

Dienstag, 21. Februar 2017

Weekly Blog News #1


Es ist soweit heute Starten die Veranstaltung ,,Weekly Blog News,, für alle die noch nicht wissen was da genau ist >hier< noch mal eine Erklärung dazu.

So dann möchte ich euch gerne mal berichten was es so Neues gibt. :)

Erst einmal herzlich willkommen an meine 2 Follower, die diese Woche neu dazu gekommen sind. Schön das euch mein Blog gefällt und ihr als Leser geblieben seid.

Thema Rezensionen :

Ich habe die Woche über wieder ein paar Rezensionen veröffentlicht.


Ich finde diese Alice Reihe mittlerweile immer besser und bin grade am 4 Teil angekommen. Die Rezension für den 3 Teil werdet ihr auch in den nächsten Tagen zum Lesen bekommen. :)

Blogger Aktionen :

Bei verschieden Blogger Aktionen habe ich auch noch mitgemacht. Ich weiß nicht ob ihr das schon kennt aber ich habe sogar extra eine Seite gemacht, wo ich ein paar Aktionen verlinkt, habe die wöchentlich stattfinden. Diese findet ihr >hier<

Neuzugänge :

Ja die gibt es bei mir auch. :) Habe sie zwar noch nicht offiziell gepostet aber hier seht ihr mal, was diese Woche bei mir eingezogen ist. Das Buch von Ava Reed habe ich bei Lovelybooks bei einer Leserunde gewonnen und bin sehr gespannt es zu Lesen da so viele von begeistert sind.  Das Brombeerzimmer habe ich bei Vorablesen gewonnen. Kennt ihr auch schon eins der Bücher ?

Rat der Neun - GezeichnetDer graue Orden: Die Dunkelmagierin: RomanDas BrombeerzimmerWir fliegen, wenn wir fallen

Panem Challenge :

Wie ihr ja wisst, bin ich bei der Panem Challenge von Pink Mai Books dabei. Was soll ich Sagen mein Distrikt ist bei dem Monats zwischen Stand auf Platz 1 zur Zeit. Wen das nicht mal ein Grund zur Freude ist. :)

Liste der Punkte findet ihr >hier<

Die Liebe Pink Mai Books hat sogar ein Interview von mir gemacht dieses findet ihr >hier<

Gewinnspiel :

Im April wird mein Blog 1 Jahr und zu diesem Anlass wird es dann im April auch ein ganz tolles Gewinnspiel geben. Irgendwo auf einen Blog hatte ich sogar eins gesehen was grade läuft nur leider find ich es nicht mehr sonst hätte ich es euch gerne mal verlinkt.

So für die erste Woche war es das erst einmal von mir. :) Ich würde mich freuen von euren Neuigkeiten zu lesen. Hinterlasst einfach den Link in den Kommentaren.

Montag, 20. Februar 2017

Gemeinsam Lesen #202


1. Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du ?

S. 1 / 400

Verrat im Zombieland

Klappentext Amazon :

Während Ali endlich ihre Beziehung mit Cole genießen kann, braut sich neues Unheil zusammen: Anima Industries überfällt die jungen Zombiejäger, vier der Freunde sterben. Eine klare Kriegserklärung – bis Ali bei der nächsten Attacke entdeckt, dass sie Untote kontrollieren und Schwerverletzte heilen kann. Eine sehr nützliche Gabe im alles entscheidenden Showdown, und doch ein zweischneidiges Schwert: Die überaus seltene Fähigkeit kann nämlich nur vererbt werden – und beweist, dass Ali mit der verräterischen Jägerin verwandt sein muss, die Coles Mutter zum Zombie machte. Wie soll ihre Liebe diesen Schlag verkraften?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?

Check das mal : Ich bin erst achtzehn, kann aber schon den coolsten Lebenslauf aller Zeiten aufweisen !

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ?

Ich habe die Reihe grade Regelrecht weg gesuchtet.
Mir fehlte zwar irgendwie was aber dennoch im
großen und ganzen ist die Reihe wirklich sehr Lesenswert.
Hier könnt ihr auch gerne mal die Rezensionen von mir Lesen.
Für den 3 Teil kommt sie die Tage noch.


4. Karneval steht vor der Tür - yay or nay ? Feiern oder Lesen ? :)

Da ich nicht so der Fan von Feiern bin Lese ich wohl lieber.
Werde mir aber einiges im TV an sehn den die
Bauchredner sind manchmal echt lustig.

P.S. Ich habe ab Morgen auch eine Aktion auf meinen Blog laufen wer Lust hat kann gerne mal vorbei schauen. :)

Mehr Infos einfach aufs Bild Klicken
Bild

( Rezension ) Amanda Hocking - Die Tochter der Tryll : Vereint 2 Teil



Autor : Amanda Hocking
Titel : Die Tochter der Tryll : Vereint
Verlag : CBT
Seiten : 352
Format : Taschenbuch
Preis : ??


Klappentext Amazon :

Entzweit - in Wesen und Gefühl

Wendy Everly lebt ein Leben als Außenseiterin, bis Finn sie in die Welt der Tryll entführt. Endlich versteht Wendy, wer sie wirklich ist. Doch das magische Reich der Tryll ist tief entzweit. Nur Wendy ist mächtig genug, das Volk zu einen – wenn sie bereit ist, alles zu opfern ...

Wendy Everly hat sich kaum daran gewöhnt, eine Tryll zu sein, als die verfeindeten Vittra sie entführen – und vor König Oren bringen, Wendys leiblichen Vater. Oren will sie zwingen, ihr Schicksal mit den Vittra zu vereinen, die um ihre Existenz kämpfen. Doch in letzter Minute befreit Finn Wendy. Allerdings ist Wendys Liebe zu Finn zum Scheitern verurteilt, denn die Prinzessin darf keinen Niedriggeborenen heiraten. Zudem bemüht sich der charmante Vittra Loki um Wendys Zuneigung. Unterdessen wird Königin Elora immer schwächer und Wendy muss sich entscheiden: zwischen Pflicht und Liebe, Krieg und Frieden …

Meine Meinung :

Da der Klappentext schon sehr viel über die Geschichte von Wendy erzählt, gebe ich nur noch mal eine kurze Meinung dazu ab.

Nachdem Wendy ihre Leibliche Mutter kennenlernte, lernt sie nun auch ihren Vater kennen. Da ihre leiblichen Eltern in Krieg miteinander Leben und der eine dem anderen die Wurst auf den Brot nicht gönnt muss sich Wendy entscheiden zu wen sie steht. Zu ihrer Mutter, die sie anfangs eher gefühlskalt behandelt hat, aber nach und nach immer mehr auf zu tauen scheint oder ihren Vater, dessen Volk dem Untergang geweiht ist und sie entführen lies um sie auf seine Seite zu bekommen. So oder so wird Wendy zur Königin, doch wen muss, sie dafür Heiraten und welche Opfer in Bezug auf ihre Familie muss sie bringen ?

Fazit :

Der schreibstill ist auch bei diesen Teil leicht und flüssig so das man das Buch schnell durch hat. So ganz konnte mich dieses Buch aber auch nicht überzeugen. Mir fehlte da einfach die Gefühle der Personen zueinander es scheint alles eher so oberflächlich zu sein.

Sterne : 4 von 5

Sonntag, 19. Februar 2017

Montagsfrage : Zitate


Gibt es ein Zitat aus einem Buch, dass dir in letzter
Zeit ( oder überhaupt ) im Gedächtnis geblieben ist ?

Ja da gibt es ein ganz tolles Sprichwort ganz am Anfang in einen meiner Lieblingsbücher.

Was du liebst lass frei - Liebesfluch der Vergangenheit

Konfuzius sagt :

,,Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer!"

Ich mag dieses Sprichwort da einfach was wahres dran ist.

( Rezension ) Gena Showalter - Rückkehr ins Zombieland 2 Teil

Autor : Gena Showalter
Titel : Rückkehr ins Zombieland
Verlag : MIRA Taschenbuch
Seiten : 400
Format : Hardcover
Preis : 14,99 Euro


Klappentext Amazon :

Seit Alice „Ali“ Bell weiß, dass Zombies wirklich existieren, geht sie mit ihren neuen Freunden auf die Jagd. Immer seltsamere Dinge geschehen dabei um sie herum: Spiegel scheinen plötzlich ein Eigenleben zu entwickeln, die Toten sprechen zu ihr. Am schlimmsten aber: In Ali selbst entwickelt sich eine dunkle Seite, die sie dazu antreiben will, furchtbare Dinge zu tun. Nach einer nächtlichen Jagd hat Ali merkwürdige Erinnerungslücken … Verbindet sie mit den Zombies womöglich mehr, als sie ahnt? In dieser Situation braucht sie ihren Freund Cole mehr denn je. Aber ausgerechnet jetzt zieht er sich immer mehr von ihr zurück. Ali ist allein und den dunklen Mächten, die an ihr zerren, ausgeliefert …

Meine Meinung :

Der erste Teil war echt interessant auch, wen man von den Zombies nicht viel mit bekommen hat. Jetzt im 2 Teil lernen wir Ali und Cole besser kennen und wir erfahren auch mehr über die Zombies sowie Anima. Anima ist eine Gruppe die versucht die Zombies für ihre Zwecke zu nutzen. Um das zu verhindern und die Zombies zu vernichten müssen sich Ali, Cole und die anderen Zombiejäger in dem Kampf und den lang anhalten Zombiekrieg stellen. Werden sie es, schaffen die Machenschaften von Anima zu Stoppen ? Und was passiert auf einmal mit Ali das sie eine dunkle Seite in sich spürt und ihr Spiegelbild nicht mehr ihr Spiegelbild zu sein scheint ?

Fazit :

Dieser Teil der Reihe hat mir durch die Spannung und das man mal was von den Zombies und den Kämpfen mit bekommen hat schon besser gefallen. Es hat mich zwar noch nicht ganz überzeugt aber ich finde, es ist schon mal besser als der 1 Teil.

Sterne : 4 von 5