Montag, 10. April 2017

( Rezension ) Colleen Oakes - Erst die Liebe, dann das Vergnügen

Autor : Colleen Oakes
Titel : Erst die Liebe, dann das Vergnügen
Verlag : beHEARTBEAT by Bastei Entertainment
Seiten : 390
Format : Ebook
Preis : 7,99 Euro



Klappentext Amazon :

Manchmal muss man alles hinter sich lassen, um sein wahres Glück zu finden.

Elly Jordan hat sich einen Traum erfüllt: Noch vor zwei Jahren stand die junge Frau vor den Scherben ihres Lebens, als sie ihren Mann mit einer anderen im Bett erwischte. Von heute auf morgen brach sie alle Zelte ab. Nun ist Elly Inhaberin einer exquisiten Blumenhandlung in St. Louis, täglich umgeben von den schönsten Blumenbouquets, herrlich duftenden Freesien und farbenfrohen Tulpen. Da schlägt sie sich gerne mit Brautzillas und deren hysterischen Müttern herum. Sie ist aufgeblüht, und abgesehen von ihrem unerzogenen Schäferhund und ihrer patzigen Angestellten ist ihr Leben ziemlich perfekt. Und dann ist da noch Ellys neuer Nachbar, ein unverschämt gutaussehender Musiker, der ein Auge auf ihre Kurven geworfen hat. Doch gerade als sie denkt, dass sie ihre Vergangenheit hinter sich gelassen hat, findet sie heraus, dass hinter ihrem lukrativsten Hochzeitsauftrag mehr steckt, als ihr lieb ist ...

Eine irrwitzige romantische Komödie voll Herz, Humor und Blumen.

Meine Meinung :

Ein sehr unterhaltsames Buch das grade zur Frühlingszeit passt. Nicht nur das Cover mit den schönen Blumen, sondern auch Elly ihre Geschichte laden regelrecht dazu ein sich ein schönes Plätzchen zu suchen und einfach in dieses Buch und seine Geschichte zu versinken. Eine junge Frau die sich, aus dem nichts heraus nach einer Trennung ein ganz neues Leben aufgebaut hat. Wo sie vorher dachte, alles wäre perfekt merkt sie jetzt erst das es ihr viel besser geht. Als auch noch ein neuer Nachbar zu ihr zieht und er Interesse an ihr zeigt ist Elly sehr skeptisch doch der Reiz des neuen ist da und somit begibt lässt sie sich auf etwas ein was sie später vielleicht doch bereut oder vielleicht doch nicht ?

Fazit :

Ein schöner Roman den man grade jetzt zur warmen Jahreszeit Lesen sollte. Der schreibstill der Autorin ist leicht und flüssig dazu kommen auch von Elly die lustigen Sprüche, die sie manchmal hat. Oder ihre Gedanken Gänge wo man sie am liebsten Frage würde, wie sie darauf kommt.

Sterne : 4 von 5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen