Sonntag, 22. Januar 2017

( Rezension ) Sabine Bartsch - Das Zwillingsmatch

Autor : Sabine Bartsch
Titel : Das Zwillingsmatch
Verlag : Books on Demand
Seiten : 244
Format : Taschenbuch
Preis : 8,95 Euro

Zum Buch

Klappentext Amazon :

Caro tut alles, um sich dem jugendlichen Charme ihres Praktikanten Ben zu entziehen,
der völlig unverfroren mit ihr flirtet.
Vergebens.
Schon bald ist sie unsterblich verliebt.
Und er scheint ihre Gefühle zu erwidern.
Kann das gut gehen?
Mit einem gerade mal neunzehnjährigen Mann, so viel jünger als sie?
Was weiß sie eigentlich über diesen Ben?
Wer genau ist er?
Nach und nach findet Caro es heraus.
Und wird mit einer ungeheuerlichen Wahrheit konfrontiert …
Ein Roman über Liebe und Verrat.


Meine Meinung :

Ben und sein Bruder Luc sind Zwillinge man kann sie kaum auseinanderhalten. Schon früh haben die beiden gerne mal die Rolle getauscht und denken bis heute das sie es auch weiterhin so machen können. Doch dann lernen die beiden unabhängig voneinander Caro und Laura kennen und wissen nicht das die beiden sich kennen. Als auch noch die kleine Schwester Marie hinter ihr Geheimnis kommt, scheint alles aus zu sein. Haben Ben und Luc sich nun alles verbaut oder gibt es vielleicht doch noch Hoffnung auf ein Happy End ?

Fazit :

Der schreibstill ist locker und flüssig und man bekommt von allen Seiten einen guten Einblick in die Gedanken Welt. Die Zwillinge ziehen ihre Show ab und Verarschen nicht nur die Lehrer in der Schule damals, sondern auch jetzt, wo sie älter sind, die Frauen. Da fragt man sich, ob sie jemals Erwachsen werden. Was mich ein wenig stört, ist das die Mutter die meiste Zeit im Buch sehr depressiv rüber kam. Ansonsten ein gutes Buch für zwischen durch.

Sterne : 4 von 5

( Rezension ) Pea Jung - Clara: Die geheime Gabe 1 Teil

Autor : Pea Jung
Titel : Clara : Die geheime Gabe
Verlag : Books on Demand
Seiten : 448
Format : Taschenbuch
Preis : 13,99 Euro


Klappentext Amazon :

Bist du bereit? Bereit für ein Geheimnis, das du mit niemandem teilen darfst?
Öffne das Buch und begib dich auf die Liste der Eingeweihten. Begleite Clara auf ihrer turbulenten Abenteuerreise in ein neues L(i)eben.
Welches Pfand würdest du für dein Schweigen in die Waagschale werfen?

Warnung! Dieses Produkt macht abhängig und kann nicht mehr abgesetzt werden! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie alle Bände der Serie oder fragen Sie die Autorin Ihres Vertrauens.

Meine Meinung :

Clara ist 25 Jahre und teilt sich ihre Wohnung mit einer Freundin. Sie liebt ihre Arbeit und ihr Leben wie es ist doch alles ändert sich. Von ihrer Oma hat sie die Gabe geerbt wunden Heilen zu können. Sie hält es ihr Lebenlang geheim. Bei einen Konzert, das sie grade besucht, schießt jemand auf den Sänger der Band. Clara will ihm Helfen und setzt ihre Gabe ein, doch hat sie einen Zeugen. Ein Bandmitglied, wo bei ihr und dem Sänger ist sieht, was sie kann. Seit dem Tag ist nichts mehr wie es war. Clara begibt sich in große Gefahr mit ihrer unaufmerksamkeit. Als sie auf der Straße ein Fahrrad Fahrer anspricht und sie schon regelrecht zu bedrängen scheint, kommt ihr ein Symphatischer Motorrad Fahrer zu Hilfe. David, der die Gabe hat, Gefühle anderer zu beeinflussen. Clara ist ihm Verfallen und lässt sich erst mal auf ihn ein ohne zu wissen, wieso sie es tut. Als sie dann noch von einer Gruppe entführt wird gerät ihr Leben komplett aus den Fugen. Nicht nur das David sie hintergangen hat, sondern nun soll sie auch noch einer Gruppe Beitreten und ihr ganzes Leben umkrempeln. Neue Arbeit, neue Wohnung und ein neues Leben. Lernen mit der Gabe und ihren Konsekvensen zu leben. Wird Clara es Schaffen sich in der Gruppe ein zu Bürgern ? Wird sie unter den gleich gesinnten Freundschaften Schließen, vielleicht sogar eine Liebe finden von der sie vorher nichts ahnte ? Und was hat der Sänger Robert Quinn mit dem allen zu tun oder ist er einfach nur durch Zufall ein Opfer der Schießerei geworden ?

Fazit :

Clara und ihre Geschichte ist sehr spannend Teilweiße auch lustig geschrieben. Den eigentlich ist Clara eine ganz normale junge Frau nur das sie die Gabe besitzt Wunden zu heilen. Diese Gabe wird ihr zum Verhängnis als sie bei einen Konzert dem Sänger hilft und einen Zeugen dabei hat. Es ist sehr gut geschrieben wie es dazu kommt das manche solch eine Gabe bekommen. Auch die Personen und Handlungen sind Klasse beschrieben worden. Hier hat sich die Autorin sehr viel Mühe geben nicht nur eine Welt für Clara und ihre Geschichte zu schaffen, sondern auch die Leser in den Bann zu ziehen. Die Clara Reihe hat nicht nur ein schönes Cover, sondern wen man sie im Regal stehn hat bekommt man ein schönes Gesicht sobald alle 4 Teile zusammenstehen. Ich finde die Geschichte sowie Cover Gestaltung sehr gut gelungen. Für mich eine Fantasy reihe die ich sehr gerne weiter empfehle und mich sehr freue weiterhin noch ein wenig von Clara und ihrer Gruppe Lesen kann. Von mir ganz klar 5 Sterne und absolute Leseempfehlung.

Sterne : 5 von 5