Donnerstag, 16. März 2017

( Rezension ) Suzanne Collins - Die Tribute von Panem : Flammender Zorn 3 Teil

Autor : Suzanne Collins
Titel : Die Tribute von Panem : Flammender Zorn
Verlag : Oetinger
Seiten : 432
Format : Hardcover
Preis : 18,95 Euro


Klappentext Amazon :

Möge das Gute siegen! Möge die Liebe siegen! Das grandiose Finale! Katniss gegen das Kapitol! Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss' Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt … Der dritte Band 3 der grandiosen, vielfach ausgezeichneten und alle Bestsellerlisten stürmenden "Panem"-Trilogie - steigert die Spannung von Band 1 und 2 weiter!

Meine Meinung :

Das finale Ende einer super Reihe. Es wurde noch mal richtig spannend mit Katniss, Peeta und Gale. Nachdem Katniss verletzt wurde und Peeta dem Kapitol in die Hände gefallen ist versucht sie alles daran ihn da wieder raus zu holen. Doch einfacher gesagt als getan. Den Katniss wird zum Spielball in diesen Krieg von Macht und Wiederstand. Werden die Hungerspiele endgültig abgeschafft und kann sie Peeta wirklich aus dem Kapitol befreien ?

Fazit :

Schade das es nun vorbei ist den gegen einen 4 Teil hätte ich nichts ein zu wenden gehabt. Hätte ich vorher schon gewusst das die Bücher so gut sind, hätte ich sie nicht so lange auf dem SUB gelassen. Ganz klar diese Bücher muss man gelesen haben.

Sterne : 5 von 5

( Rezension ) Suzanne Collins - Die Tribute von Panem : Gefährliche Liebe 2 Teil

Autor : Suzanne Collins
Titel : Die Tribute von Panem : Gefährliche Liebe
Verlag : Oetinger
Seiten : 431
Format : Hardcover
Preis : 18,95 Euro


Klappentext Amazon :

Spürst du, was sie wirklich fühlt? Seitdem Katniss und Peeta sich geweigert haben, einander in der Arena zu töten, werden sie vom Kapitol als Liebespaar durch das ganze Land geschickt. Doch da ist auch noch Gale, der Jugendfreund von Katniss. Und mit einem Mal weiß sie nicht mehr, was sie wirklich fühlt – oder fühlen darf. Als immer mehr Menschen in ihr und Peeta ein Symbol des Widerstands sehen, geraten sie alle in große Gefahr. Und Katniss muss sich entscheiden – zwischen Peeta und Gale, zwischen Freiheit und Sicherheit, zwischen Leben und Tod … Die grandiose Fortsetzung des Bestsellers "Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele".

Meine Meinung :

Die Hungerspiele sind dafür gedacht das man aus jeden Distrikt 1 Mädchen und einen Jungen in eine Kampfarena schickt. In dieser Arena kämpft jeder gegen jeden doch das Katniss und Peeta als Liebespaar in die Geschichte der Hungerspiele eingehen und sich somit nicht nur Fans, sondern auch Feinde erschaffen war so nicht gedacht. Wie werden die beiden damit zurechtkommen und wird es für Katniss ein Happy End geben ? Wen mit wem ?

Fazit :

Auch hier wird man direkt in die Geschichte rein geworfen und ist mittendrin im Geschehen. Nachdem die Hungerspiele für beendet erklärt wurden geraten die Sieger doch wieder in Gefahr. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Sterne : 5 von 5

( Rezension ) Suzanne Collins - Die Tribute von Panem : Tödliche Spiele 1 Teil

Autor : Suzanne Collins
Titel : Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
Verlag : Oetinger
Seiten : 416
Format : Hardcover
Preis : 18,95 Euro


Klappentext Amazon :

Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit ... Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln - was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben? Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend.

Meine Meinung :

Nachdem ich vor längeren die Filme gesehen habe, musste ich nun endlich mal die Bücher anfangen. Genau wie im Film kann man hier mit fiebern und das Buch vor lauter Spannung kaum aus der Hand legen. Es ist wieder total faszinieren, wie schnell man doch in der Geschichte drin ist. Der schreibstill der Autorin ist leicht und flüssig so das man das Buch auch durch die große Schrift schnell durch hat.

Fazit :

Panem ist nicht nur als Film faszinierend, sondern auch als Buch welches man nicht mehr aus der Hand legen kann.

Sterne : 5 von 5